Alzheimer Gesellschaft Hamm
Selbsthilfe Demenz

Wir brauchen Sie!

Die Alzheimer Gesellschaft Hamm e.V. benötigt fortlaufend weitere Ehrenamtliche für die häuslichen Besuchsdienste und Unterstützung bei der Betreuung in den vier Demenzcafés.


Ohne Ihr Engagement können wir die Situation für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen nicht aufrechterhalten oder verbessern.

Helfen Sie uns, indem Sie bei uns mitarbeiten.

Vielleicht brauchen Sie uns morgen. Wir brauchen Sie heute!


Für die ehrenamtliche Tätigkeit sollten Sie folgendes mitbringen:

  • mindestens 3 Stunden Zeit an einem Tag in der Woche
  • Empathie
  • Aufgeschlossenheit
  • Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit
  • Verschwiegenheit

 

Wir bieten Ihnen:

  • fachkundige Einweisung und Schulung
  • feste Ansprechpartner
  • Anerkennungskultur
  • regelmäßige Fortbildungen
  • regelmäßige Supervision
  • Versicherungsschutz
  • Aufwandsentschädigung und Fahrtkostenerstattung

Sind Sie interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf unter 02381 876 88 59 oder über unser Kontaktformular.


Spenden

 

Sie können unsere ehrenamtliche Tätigkeit auch als Mitgleid der Alzheimer Gesellschaft Hamm e.V. oder durch eine Spende unterstützen.


Hier finden Sie die Beitrittserklärung. Diese kann direkt im Dokument ausgefüllt werden.


Unsere Bankverbindung lauten:


Volksbank Hamm
Kontnummer 455 455 300
BLZ 410 601 20

Sparkasse Hamm
Kontonummer 166 744
BLZ 410 500 95

Herzlichen Dank!





____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Alzheimer Gesellschaft Hamm e.V.